Cube Stereo – Das neue Trend E-Fully!

 

Das Stereo ist Cube´s Bestseller

Full-Suspension Bikes, im Fachjargon „Fully´s genannt“, sind im Trend wie nie zuvor. Der auch unter den E-Bikes angekommen Hype schlägt sich in Entwicklungssprüngen der Hersteller wieder, welches bei Cube sich Stereo nennt. Der absolute Bestseller der Bayern verkauft sich wahrlich „wie warme Semmeln“

 

Die Histore des Cube Stereo.

Das Full-Suspension Mountainbike hatte einen steinigen Weg in die Herzen der Radfans. Früher galt: Wer Mountainbike fährt, muss ein Hardtail besitzen, denn Vorteile lagen auf der Hand. Geringeres Gewicht, mehr Steifigkeit im Rahmen, und somit bessere Laufruhe.

Doch der Fahrstil der Menschen änderte sich. Immer mehr Jugendliche kamen auf den Geschmack des Mountainbikens. Die wahrlich wilderen Fahrer der jungen Generation suchten die heimischen Wälder auf und fingen an sich eigene Strecken zu bauen. Diese verlangten aber Federweg im Rad. Es kam nur ein Fully in Frage.

Diesen Trend bekam auch Cube zu spüren. Das Cube Stereo ist geboren. Schnittige und moderne Designs mit peppigen Farben stachen sofort ins Auge. Perfekt angepasst an den Fahrstil der vollgefederten Mountainbikes.

Mehr Federweg? Stereo macht´s möglich!

Mit mehr Biker welche Full Suspension Räder fahren kristallisieren sich natürlich Möglichkeiten heraus, um Produktpalette zu erweitern. Und so kamen die verschiedenen Federwegstufen auf den Markt.

100, 110, 12o bis zu 200 mm. Federweg ist nun möglich. Diese wurden nämlich auch Rahmengeometrisch an den jeweiligen Einsatzbereich entwickelt. So ist ein Rad mit wenig Dämpferweg deutlich sportlicher geschnitten, als ein Enduro 150er.

 

Ein Topmodell der aktuellen Modellpalette.

Die Einführung des Cube Stereo Hybrid!

Elektrifizierung kehrt in den Fahrradmarkt ein. Diese macht natürlich auch nicht vor der Stereo Produktlinie halt. Mit Bosch hat der Fahrradhersteller den optimalen Partner in Sachen Antriebsstrang gefunden.

Von der ersten Produktionsserie weg war das E-Fully ein Verkaufshit! Das moderne Design, gepaart mit attraktiven Farbkombinationen lockte auch jüngeres Publikum an. Das E-Bike wird auch für Jugendliche eine interessante Alternative. Denn jeder der eines fährt ist „in“.

Die aktuelle Cube Stereo Hybrid Linie vereint formfunktionales Design mit Konnektivität aus dem Jahre 2021. Mit dem neuen Nyon System hat man die Möglichkeit mit Hilfe der „eBike Connect-App“ Daten, Routen und Aktivitäten auszutauschen, und mit Anderen zu teilen. Das mittig sitzende Display kann mittels Touch oder Fernbedienung am Lenkrad gesteuert werden.

Das Cube Stereo Hybrid E-Bike Fully ist eine echte „Trail Maschine“

Bosch als Testsieger der E-Bike Antrieben.

Das Fachmagazin „e-mtb news“ hat zusammen mit ihren Lesern getestet, und Bosch wurde wieder erneut siegreich gefeiert. Der „Performance-Line CX“ Motor der 4 Gen. kürte sich unter strenger Konkurrenz so wie zum Beispiel Shimano, Brose und Co zum klaren Sieger. Jedoch gewichtsmäßig etwas hinter anderen Herstellern spielt der Bosch Antrieb seine Stärken in Sachen Leistung und Effizienz aus. Zumal auch die Motorengeräusche der neuen Generation deutlich reduziert wurden, er auch hier deutlich geräuscharmer fährt. Denn wenn wir einen kleinen Blick in die Zukunft werfen, erwarten uns leichtere Akkus, leistungsstärkere Motoren und mehr Reiweiteneffizienz. Man sieht: Bosch setzt neue Maßstäbe.

 

Teile diesen Beitrag


has been added to your cart.
Checkout